Hockeyschule

Die Vereine EHC Burgdorf, EHC Koppigen, Brandis Juniors (Hasle-Rüegsau), HC Huskys (Oberlangenegg) sowie die SCL Young Tigers fassen ihre Aktivitäten zur Erfassung und Rekrutierung von Buben und Mädchen unter dem Titel "Hockey-Country" zusammen. Die Klubs führen ihre Hockeyschulen selbständig, es herrschen aber für alle die gleichen Rahmenbedingungen. Das Ziel ist, möglichst vielen Kindern in ihrer Nähe den Einstieg in den Eishockeysport zu ermöglichen.

Hockeyschule

Die schnellste Teamsportart der Welt lässt auch die Jüngsten nicht kalt und so führen wir wie jedes Jahr wieder unsere Hockeyschule durch und freuen uns, wenn wir wieder viele Kinder auf dem Eis sehen. 

Die Hockeyschule findet wöchentlich ab Kalenderwoche 41 statt. Im Team wollen wir neben dem Schlittschuhlaufen und dem Eishockeysport auch zusammen Spass haben, die Freude an der Bewegung wecken, einen gesunden Leistungswillen und soziale Kompetenzen fördern und auch lernen mit Sieg und Niederlage umzugehen. Du wirst sehen, Eishockey ist eine Lebensschule und wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen. Sowohl Jungen als auch Mädchen sind bei uns herzlich willkommen.


Anmeldung Hockeyschule
► Kalender

Mietausrüstung

Hockeyschüler und "Schnupperer" benötigen noch keine Hockeyausrüstung. Ein Velohelm oder ein Skihelm, Skihosen und aus Komfortgründen Rollerbladeschoner sind zum Start völlig ausreichend. Selbstverständlich sind Handschuhe Pflicht. Es reichen jedoch Skihandschuhe. Schlittschuhe können an der Eisbahnkasse gemietet werden. Werden dann Turniere gespielt, so ist eine vollständige Ausrüstungen Pflicht. Um Verletzungen vorzubeugen, müssen ein Helm mit Gitter, Halsschutz und Schoner zwingend vorhanden sein.

Dank der grosszügigen Unterstützung des Club 99 kann der EHC Burgdorf eine beschränkte Anzahl an Ausrüstungen gegen ein Entgelt von CHF 50.00 für die Miete und CHF 50.00 als Depot für die gesamte Eis-Saison gemietet werden. Mit dem Geld aus den Mieten können wir zusätzliche Ausrüstungen beschaffen und Reparaturen an bestehenden vornehmen. Stock und Schlittschuhe sind in der Saison-Miete nicht enthalten und müssen durch jedes Kind privat organisiert werden.

Kauf Ausrüstung

Der Kauf einer Eishockeyausrüstung ist eine Investition und wir bemühen uns, unsere Spieler bei dem Kauf von Eishockeymaterial zu unterstützen. Bei unserem kompetenten Haupt-Ausrüstungspartner Interhockey AG in Kirchberg erhalten Mitglieder des EHC Burgdorf spezielle Konditionen. Mehr Informationen zu unseren Ausrüstungspartnern finden sie hier.
In der Localnet-Arena haben wir zudem ein Anschlagbrett, wo Occasion-Materialangeboten wird. Elektronische Börsen wie tutti.ch bieten zudem weitere interessante Kaufmöglichkeiten.


► www.Interhockey.ch
► www.ochsnerhockey.ch
www.tutti.ch
 
 

Hauptsponsoren

 

Partnersponsoren

Partnersponsor eierMeier
 

Co-Sponsoren

 

Hauptsponsoren Nachwuchs

 

 

Partnersponsoren Nachwuchs

 

Co-Sponsoren Nachwuchs


 
 

Der EHC Burgdorf wird unterstützt von